Messbar anders.

Dewetron blog news

the measurable difference

Modbus – was ist das und wie funktioniert es?

wie-funktioniert-das-modbus-protokoll

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was ein Modbus-Protokoll ist? In unserem heutigen Blogpost bringen wir Licht ins Dunkel und erklären Ihnen die Funktionsweise von Modbus.

Was ist Modbus?

Die Bezeichnung Modbus beschreibt keine Hardware- oder Software-Features und ist auch nicht wirklich ein Produkt. Vielmehr handelt es sich dabei um ein Kommunikationsprotokoll, das 1979 von Modicon Systems entwickelt wurde. Das Modbus-Protokoll wird verwendet, um Informationen zwischen zwei oder mehr Geräten über serielle Verbindungen zu übertragen.

Da Modbus ein offenes Protokoll ist, wird es sehr häufig von Unternehmen aus verschiedensten Industriebereichen verwendet. Ein offenes Protokoll bedeutet, dass Hersteller es in ihre Produkte einbauen können, ohne Lizenzgebühren zahlen zu müssen.

Wie funktioniert’s?

Bei der Verwendung des Protokolls fordert ein Gerät die gewünschten Informationen an. Dieses Gerät bezeichnet man als Modbus-Master. Bis zu 247 Geräte können seriell an den Master angeschlossen werden und liefern Informationen. Diese sind die Modbus-Slaves. Jeder Slave hat eine individuelle Adresse von 1 bis 247. Umgekehrt kann auch der Master Daten an die Slaves liefern. Wie bereits erwähnt, erfolgt die Datenübertragung über serielle Leitungen.

Modbus in OXYGEN

Auch wir haben die Vorteile des offenen Protokolls genutzt und Modbus in unsere Messsoftware integriert.

Die neue Version OXYGEN 5.4 macht es möglich, Daten von MODBUS TCP-Clients zu lesen und speichern. Mit dem MODBUS-TCP-Plugin können Sie Daten aus dem zu Prüfling auslesen und analysieren. Dadurch können Sie den internen Zustand im Vergleich zu den Messwerten ermitteln.

Das MODBUS-TCP-Plugin in OXYGEN ist eine nützliche Funktion für die Arbeit mit Solarwechselrichtern, Stromrichtern oder für Energie-Monitoring. Es verwandelt OXYGEN in eine leistungsfähige Überwachungssoftware für Modbus.

Wenn Sie mit Solarwechselrichtern, Stromrichtern oder Energie-Monitoring arbeiten, kann die neueste Version unserer Messsoftware Ihre täglichen Aufgaben vereinfachen. Erfahren Sie mehr über das MODBUS TCP-Plugin und verschaffen Sie sich auf unserer Website einen Überblick über alle verfügbaren OXYGEN-Funktionen.

Verpassen Sie kein Feature mehr!

Unsere Softwareentwickler leisten großartige Arbeit, um in jedem Quartal neue Software-Features zu veröffentlichen. Werden Sie Teil der DEWETRON Academy und melden Sie sich für unseren Newsletter an, um kein Software-Update, nützliche Tutorial-Videos für unsere Messsoftware OXYGEN und keine Veranstaltung, an der wir teilnehmen, oder die wir veranstalten, zu verpassen.

Übrigens: Unser nächstes Webinar „OXYGEN für Einsteiger“ auf Englisch findet am kommenden Dienstag, 2. Februar statt – melden Sie sich jetzt an und lernen Sie unsere Messsoftware kennen!

Das nächste Webinar auf Deutsch findet am Dienstag, 23. Februar statt. Dabei geht es um OXYGENS Grundlagen der Leistungsanalyse.

Recent Posts

Contact us Contact us

Haben sie eine Frage?

Kontakt-Formular Deutsch