Messbar anders.

Dewetron blog news

the measurable difference

PU[REC] – IHR neuer Datenrekorder

04/09/2020 | Produkt News, Wissen
PU[REC] Datenrekorder

Der neue Datenrekorder – made in Austria

Seit mehr als 30 Jahren erarbeitet sich DEWETRON jeden einzelnen Tag neue Markterkenntnisse und Kundeneinblicke in der Test- und Messtechnikindustrie. Dank dieses tiefen Verständnisses für Kunden und ihre Bedürfnisse ist DEWETRON in der Lage, Datenerfassungssysteme mit perfekter Abstimmung auf die aktuellen und zukünftigen Marktanforderungen zu entwickeln. Das Ergebnis dieser Kundenorientierung ist einfach und pur. Willkommen PU[REC] – der neue Datenrekorder von DEWETRON.

Ihr zuverlässiger Partner für Feldtests

Der neue PU[REC] ist Ihr zuverlässiger Partner für Feldtests. Mit seinem robusten Gehäuse und dem tragbaren Design können Sie Ihren neuen Datenrekorder auch in rausten Umgebungen einsetzen. Sammeln und analysieren Sie einfach die Daten von elektrischen oder mechanischen Komponenten in verschiedenen Bereichen. Besonders Branchen wie Luft- & Raumfahrt, Verteidigung, Industrie & Fertigung, Automotive oder Energiewirtschaft schätzen den neuen PU[REC]. PU[REC] ermöglicht Ihnen eine einfache Datenaufzeichnung – genau so, wie Sie sie benötigen. Die genauen Spezifikationen des Datenrekorders finden Sie im nächsten Abschnitt.PU[REC] Datenrekorder Frontansicht

Die Spezifikationen des Datenrekorders

Sie können entscheiden, ob Sie 50 oder 200 kS/s als maximale Abtastrate für die 16 analogen Eingangskanäle benötigen. Die analogen Eingänge unterstützen +/- 10 V direkt. Durch den Einsatz von Modular Smart Interfaces (MSI) vor dem Analogeingang können Sie das Signal nahezu jedes analogen Sensors erfassen. Darüber hinaus können Sie mit MSI Ihren PU[REC] einfach an Ihre Bedürfnisse anpassen – wo immer Sie wollen. So kann Ihr Datenrekorder sowohl Niederspannungs- (+/- 10 V) als auch Hochspannungssignale (bis zu 600 V) erfassen. Außerdem unterstützt er die Signalerfassung von IEPE-, Ladungs-, LVDT-Sensoren und vielen anderen.  Darüber hinaus sind auch digitale I/O-Kanäle und Zähler enthalten. Das ist noch nicht genug? Ergänzen Sie Ihren PU[REC] einfach mit einer CAN-Schnittstelle und quasi-statischen Kanalerweiterungsmodulen (max. 10 Hz Abtastrate) aus der EPAD2-Serie, um isolierte Low-Speed-Eingänge für Spannung, Strom, Temperatur oder Widerstand bereitzustellen (optional).

PU[REC] am Stand

 

Warum Sie sich für PU[REC] entscheiden sollten

PU[REC] ist nicht nur unkompliziert und sofort einsetzbar, sondern dank der beschriebenen Erweiterungen auch skalierbar. Darüber hinaus überzeugt der neue PU[REC] durch ein geringes Gewicht und ein komfortables Design. Gepaart mit der hohen Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse ist PU[REC] der perfekte Begleiter für jeden Messtechniker und jede Messtechnikerin – in Flugzeugen, Zügen, Autos, auf Windkraftanlagen und an jedem anderen erdenklichen Ort. Insbesondere bei Feldversuchen, wo es vielleicht nur eine einzige Möglichkeit gibt, Daten aufzuzeichnen, garantiert Ihnen PU[REC] lückenlose und zuverlässige Datenerfassung und macht jede einzelne Aufzeichnung einen Erfolg.

Ein weiterer Vorteil: Jeder PU[REC] enthält DEWETRONs Messsoftware OXYGEN. OXYGEN ermöglicht es AnwenderInnen, jede Messaufgabe und die anschließende Datenanalyse zu genießen. Lückenlose Datenaufzeichnung, FFT-Analyse, Visualisierung, Nachbearbeitung und Triggeroptionen sind nur einige der Standardfunktionen von OXYGEN.

Sind Sie neugierig geworden? Dann besuchen Sie jetzt die PU[REC] Website und erfahren Sie mehr über die Funktionen und Spezifikationen des neuen Geräts.

Zu PU[REC]

Recent Posts

Contact us

Haben sie eine Frage?

Kontakt-Formular Deutsch