Messbar anders.

Dewetron blog news

the measurable difference

OXYGEN 5.1 – das neuste Update unserer Messsoftware

31/03/2020 | Unkategorisiert
OXYGEN 5.1 packaging

OXYGEN 5.1 jetzt herunterladen

Es ist wieder so weit – das neuste Release unserer Messsoftware OXYGEN wurde veröffentlicht. Daher sind wir sehr stolz, dass wir Ihnen jetzt unsere OXYGEN 5.1 mit all ihren Features vorstellen dürfen. Wir hoffen, dass Ihnen die Neuigkeiten gefallen und sie Ihren Arbeitsalltag vereinfachen. Da wir immer gerne wissen wollen, was Sie von unserer Arbeit halten, würden wir uns freuen, wenn Sie ein Kommentar am Ende des Posts hinterlassen.

Überblick über die neuen Features

1. Unterstützung von Vector FlexRay
2. Umbenennen der Cursor
3. Filesplit nach absoluter Zeit
4. Einfachere Benennung von Dokumenten
5. Messdauer am Messbildschirm einfügen
6. Einfacher Filter für Kanaltypen
7. Erweiterung des OXYGEN Viewer
8. CAN-Offline Dekodierung
9. Unterstützung des Windows Browsers

OXYGEN 5.1 – die neuen Features im Detail

Jeder, der jetzt voller Vorfreude ist – bitte weiterlesen: hier kommen nämlich alle OXYGEN 5.1 Features im Überblick! Lassen Sie uns in den Kommentaren bitte wissen, was Sie von den neuen Features halten.


1. Unterstützung von Vector FlexRay

Für alle Vector Nutzer haben wir jetzt gute Nachrichten! Denn OXYGEN 5.1 unterstützt FlexRay Adapter von Vector (z.B. VN7610). In anderen Worten, OXYGEN 5.1 erlaubt jetzt auch FlexRay Rohdaten zu lesen und zu individuellen Signalen zu verarbeiten (kompatibel mit Fibex 2.0 bis 4.1.2 Standard). Abgesehen davon, haben wir die Kanalauswahl super intuitiv gestaltet und die Dekodierung funktioniert sogar offline.

  • Wie FlexRay online verwendet wird
    Bringen Sie den Vector FlexRay Adapter wie gewünscht an > starten Sie OXYGEN > wählen Sie den FlexRay Port-Kanal > klicken Sie auf „Load Fibex“ und wählen Sie die Fibex Datei > wählen Sie die Signale, die Sie in OXYGEN erstellen möchten > fügen Sie die Signale hinzu > FERTIG FÜR IHRE NUTZUNG!
  • Wie FlexRay offline verwendet wird
    Öffnen Sie die dmd-Datei, in dem die aufgenommenen Daten gespeichert sind > öffnen Sie den FlexRay Port-Kanal > klicken Sie auf „Load Fibex“ und wählen Sie die Fibex Datei aus > wählen Sie die Signale, die Sie in OXYGEN erstellen möchten (die bereits dekodierten Signale tragen ein Label) > fügen Sie die Signale hinzu > FERTIG FÜR IHRE NUTZUNG!
  • Voraussetzungen
    OXYGEN Lizenz für das jeweilige Vector Produkt (Seriennummer) z.B. CAN-FD

DEWETRON unterstützt FlexRay


2. Umbenennen der Cursor

Das OXYGEN 5.1 Update erlaubt Nutzern die Cursor A und B umzubenennen. Klicken Sie dazu auf das Cursor Label, das Sie gerne umbenennen möchten und ändern Sie den Namen im Fenster, das sich neu öffnet. Die Cursor Namen sind in jedem Rekorder unabhängig.

Erklärung wie der Cursor in OXYGEN 5.1 umbenannt wird


3. Filesplit nach absoluter Zeit

Ein weiteres Feature, das wir gerne vorstellen möchten, ist die Möglichkeit, Dateien nach absoluter Zeit zu trennen. Wie das funktioniert? Legen Sie die Zeit, zu der die erste Aufnahme starten soll, fest und definieren Sie die Split-Intervalle (z.B. 1 mal pro Tag). Durch diese Neuerung mit ihrer intuitiven Nutzung und der möglichen Vorschau können Sie ganz einfach eine gute Struktur in Ihren Dateien und Aufnahmen aufrecht halten. Diese Funktion nutzt die interne Zeiterfassung der OXYGEN anstatt jener von Windows. Deswegen erhalten Sie höchste Unabhängigkeit.

  • Wie die Filesplit Option verwendet wird
    Wählen Sie die „Split by absolute time“ Option > wählen Sie das Datum und die Zeit Ihres ersten Splits (z.B. 27. März, 2020; 0:00) > wählen Sie das gewünschte Split-Interval (z.B. 1 mal pro Tag) > FERTIG > sehen Sie sich die Vorschau Ihrer nächsten Splits an: in unserem Beispiel werden Sie Ihren ersten Split nach genau einem Tag erhalten! Selbst wenn Ihr erster Split in der Vergangenheit liegt, werden die folgenden Splits richtig durchgeführt.

Erklärung wie Filesplit in OXYGEN 5.1 umgesetzt wird


4. Einfachere Benennung von Dokumenten

Zusätzlich zu der neuen Filesplit Option haben wir ein neues Schema zur Namensgebung integriert. Sie können nun von einer Reihe an Vorschlägen wählen, die bei der Benennung Ihrer Dateien angefügt werden. Diese Funktion wird es Ihnen erleichtern, einen guten Überblick über Ihre Dateien zu wahren.

  • Verfügbare Optionen:
    • Measurement start time: ein Klick auf den Messstart definiert den Zeitstempel standardmäßig
    • Recording start time: der Start der Aufnahme definiert den Zeitstempel (z.B. getriggert)
    • File start time: der erste Zeitstempel in der Datei definiert den Zeitstempel der gesamten Datei

Beschreibung der verfügbaren Optionen zur Namensgebung in OXYGEN 5.1


5. Messdauer am Messbildschirm einfügen

Möchten Sie das aktuelle Datum, die aktuelle Zeit oder die Dauer seit Beginn der Messung auf Ihrem Messbildschirm einblenden? Das ist von nun an möglich! Von OXYGEN 5.1 an können dem „Text“ Instrument diese Informationen zugeordnet werden.

  • Wie Datum, Uhrzeit oder Zeitdauer seit Messungsstart eingeblendet werden
    Platzieren Sie das „Text“-Instrument auf Ihrem Messbildschirm > gehen Sie zu „Instrument Properties“  in der Seitenleiste > ziehen Sie die Informationen, die Sie gerne angezeigt haben möchten, vom unteren Feld in das Text Feld am oberen Rand der Seite.

Erklärung wie die Dauer der Messung eingefügt werden kann


6. Einfacher Filter für Kanaltypen

Mit dem Update zu OXYGEN 5.1 wird die Filter Funktion noch einfacher. Probieren Sie es selbst – Sie werden merken, dass Sie Ihre Daten nun noch schneller analysieren und bearbeiten können.


7. Erweiterung des OXYGEN Viewer

Eine weitere Funktion der OXYGEN 5.1 ist die Weiterentwicklung des OXYGEN Viewer. Es können nun mehrere Dateien gleichzeitig geöffnet und bearbeitet werden. Damit kann OXYGEN 5.1 Ihren Workflow vereinfachen.


8. CAN-Offline Dekodierung

Das OXYGEN 5.1 Update erlaubt, CAN (-FD) Nachrichten offline zu dekodieren! Zusätzlich ist die online und offline Nutzung von CAN jetzt ähnlich zu FlexRay. Dazu können Sie die Beschreibungsdatei (.dbc) einfach laden und das Signal, das Sie dekodieren möchten, auswählen. OXYGEN erstellt diese Kanäle und aktiviert sie standardmäßig. Sie sollten allerdings bedenken, dass es nicht möglich ist, Signale mit dem selben Namen zu laden. Deswegen müssen die Signale in der ‚Data Channels List‘ zuerst gelöscht werden, wenn Sie ersetzt werden sollen.


9. Unterstützung des Windows Browsers

Eine gute Ordnerstruktur in allen Daten zu behalten ist essentiell für Ihre Arbeit! Das wissen wir! Deswegen ermöglicht OXYGEN 5.1 die Neuerstellung von Ordnern im OXYGEN File Browser. Zusätzlich können Sie mit dem typischen Windows File Dialog und all seinen Features browsen.


Konnten wir Sie überzeugen?

Ja? Dann besuchen Sie unser Customer Care Center und aktualisieren Sie Ihre Messsoftware zu OXYGEN 5.1, um von allen neuen Funktionen und Vorteilen zu profitieren.

OXYGEN 5.1 jetzt herunterladen

Unsere Software Entwickler leisten auch von Ihren Homeoffices großartige Arbeit! Deswegen sollten Sie regelmäßig auf unserem Blog vorbeischauen und uns auf LinkedIn folgen, um keines unserer Updates zu verpassen! Wenn Sie mehr über unsere Messsoftware OXYGEN erfahren möchten, besuchen Sie unsere OXYGEN Website. Dort finden Sie viele weitere Informationen.

Mehr über uns – die DEWETRON Academy

Abgesehen von unserem OXYGEN 5.1 Release haben wir noch fleißig an einem weiteren Projekt gearbeitet. Aufgrund der aktuellen Ereignisse ist uns die Wichtigkeit digitaler Weiterbildung wieder bewusst geworden. Deswegen haben wir beschlossen, zusätzliches Material online zur Verfügung zu stellen, damit Sie Ihre DAQ Skills immer weiter ausbauen können – wann und wo Sie wollen. Deswegen können Sie von nun an unsere gesamte DEWETRON Academy auf unserer Website finden. Zusätzlich können Sie unsere Video Tutorials auf unserem YouTube Kanal finden.

Lassen Sie uns in den Kommentaren wissen, was Sie von OXYGEN 5.1 und der DEWETRON Academy halten!

P.S.: Erwarten Sie sehnlichst ein spezielles Feature, das OXYGEN derzeit leider noch nicht bietet? Lassen Sie es uns wissen! Kundenanforderungen sind der zentrale Aspekt unserer Entwicklungsentscheidungen. Wir freuen uns, wenn wir Sie und Ihre Anforderungen besser kennenlernen dürfen, um unsere Produkte noch mehr an unsere Kunden zuschneiden zu können.

OXYGEN 5.1 jetzt herunterladen

Recent Posts

Contact us

Haben sie eine Frage?

Kontakt-Formular Deutsch