Messbar anders.

Arduino Coding Challenge

Du hast uns am 11. November auf der Messe „Future Engineers“
an der FH Joanneum besucht und hast leider keinen Arduino Starter Kit mehr bekommen?

Dann schick doch einfach eine kurze Mail an [email protected] und wir schicken dir gerne einen Starter Kit zu.
SCHNELL SEIN: Wir haben nur 50 Stück – Versand möglich solange der Vorrat reicht!

ivica-katrin-fh-joanneum

DEWETRON Arduino Starter Kit

Super, dass du unseren Arduino Starter Kit verwenden möchtest. Dieser kurze Guide soll dich schnell und einfach beim Einstieg in die Welt von Arduino und DEWETRONs Messsoftware OXYGEN unterstützen.

Inhalt des Starter Kits:

  • Arduino DUE
  • GROVE Base Shield
  • USB-Micro Kabel
  • Grove – Digital Infrared Temperature Sensor
  • Grove – Luminance Sensor
  • Grove – IMU 10DOF
  • Grove – EMG Detector

Installation der ARDUINO IDE

Lade die ARDUINO IDE hier herunter und installiere sie.

Hier findest du allgemeine Informationen zu Arduino und zur Programmierung.

Einrichtung der ARDUINO IDE für die Nutzung des DUE

Da der DUE auf einem leistungsfähigerem Chip basiert (ARM), muss noch ein zusätzliches Package installiert werden, um diesen erfolgreich zu programmieren.

Gehe dazu auf den Reiter Board > Boards Manager.

arduino-board-manager

Abbildung 1: Auswahl des mittleren Eintrags und Installation
(Quelle: https://www.arduino.cc/en/Guide/Cores)

 

Nun kannst du deinen Arduino DUE mittels USB-Kabel mit dem PC verbinden (Anschluss am Programming Port).

arduino-due-usb-ports

Abbildung 2: Arduino Due mit USB-Ports. Nutze den Programming Port
(Quelle: https://www.arduino.cc/en/Guide/ArduinoDue)

Programmierung des ersten Beispiels

const int analogInPin1 = A0, analogInPin2 = A1;
int sensorValue1 = 0, sensorValue2 = 0;

// the setup routine runs once when you press reset:
void setup() {
    // initialize serial communication at 115200 bits per second:
Serial.begin(115200);
while (!Serial) ;
}

// the loop routine runs over and over again forever:
void loop() {
sensorValue1 = analogRead(analogInPin1);
sensorValue2 = analogRead(analogInPin2);
Serial.print(sensorValue1);
Serial.print(„,“);
Serial.print(sensorValue2);
Serial.println();

// print out the value every 100ms:
delay(100);
}

Kopiere den Code in dein Projekt und lade es auf deinen Arduino. Prüfe mit dem Serial Monitor, ob das Board „lebt“ und zyklisch Daten schickt.

 

Installation von OXYGEN

  1. Lade die aktuelle Version von OXYGEN hier herunter.
  2. Lade das Plugin zum Empfangen von Daten deines Arduinos hier herunter.
  3. Installiere OXYGEN und kopiere das Plugin nach der Installation nach C:\Program Files\DEWETRON\Oxygen\bin
  4. Starte OXYGEN, öffne die Kanalliste durch „Aufziehen“ mit der Lasche auf der rechten Seite  icon-data-channel-list
  5. Klicke auf den [+] Button unten linke und gehe auf „OXYGEN SerialCSV“, dann wähle das Board aus.
    HINWEIS: Bitte stelle genau die Anzahl der Komma-Separierten Datenkanäle ein, sonst können unerwartete Probleme auftreten.
  6. Nun sollte ein Messkanal mit Daten sichtbar werden.

 

Weitere Infos

DEWETRONs Datenerfassungssoftware OXYGEN

OXYGEN Online Hilfe

OXYGEN Plugin

Falls du das Plugin selber erweitern oder verbessern möchtest, kannst du das Git-Repository klonen und Pull Requests machen.

Arduino

Arduino Dokumentation –> Nutze den „Getting started“ Teil, wähle Due und Arduino IDE 1.8 aus

Sensoren

https://wiki.seeedstudio.com/Grove-IMU_10DOF/

https://wiki.seeedstudio.com/Grove-Digital_Infrared_Temperature_Sensor/

https://wiki.seeedstudio.com/Grove-Luminance_Sensor/

https://wiki.seeedstudio.com/Grove-EMG_Detector/

Back to top
Contact us Contact us

Haben sie eine Frage?

Kontakt-Formular Deutsch