Messbar anders.

Software Richtlinie

OXYGEN Software Upgrade & Update Richtlinie

Diese Richtlinie beschreibt wie DEWETRON die Haupt- und Unterversionen der OXYGEN Software definiert. Zusätzlich beschreibt diese Richtlinie den Unterschied von Update- und Upgrade-Optionen und die Disponibilität für den Kunden. DEWETRON behält sich das Recht vor diese Richtlinie ohne weitere Angaben zu ändern und stellt die neueste Version auf der Webseite www.dewetron.com zur Verfügung.

Hauptversionen & Upgrades

Eine Hauptversion der Software wird gekennzeichnet durch die Ziffer auf der linken Seite des ersten Dezimaltrennzeichens (z.B. 5.0 für die Hauptversion 5). Ein Release einer Hauptversion kann architektonische Änderungen, funktionelle Erweiterungen, größere Features, Fehlerbehebungen etc. beinhalten. Ein Upgrade ist definiert als der Übergang zwischen zwei Hauptversionen, wie z.B. ein Upgrade von Version 3.0 zu Version 5.0*. Dies inkludiert auch ein Upgrade, wenn eine Hauptversion dazwischen übersprungen wird, wie z.B. ein Upgrade von Version 2.0 zu Version 5.0*. Beim Kauf eines DEWETRON Systems wird die aktuelle Hauptversion der Software mitgeliefert. Alle Upgrades und Updates von Haupt- und Unterversionen sind beim Kauf einer Softwarelizenz für ein Jahr kostenlos inkludiert.

*Bemerkung: OXYGEN Version 4.0 existiert nicht, somit ist die nächste verfügbare Hauptversion nach 3.0 die Version 5.0.

Unterversionen & Updates

Eine Unterversion der Software wird gekennzeichnet durch die Ziffer auf der rechten Seite des ersten Dezimaltrennzeichens (z.B. 5.2 oder 5.3) und ist an die Hauptversion gebunden. Mehrere Unterversionen können innerhalb einer Hauptversion veröffentlicht werden ohne Angabe einer genauen Anzahl. Ein Release einer Unterversion kann funktionelle Erweiterungen, größere und kleinere Features, Fehlerbehebungen etc. beinhalten. Im Allgemeinen wird eine Unterversion alle 3 – 5 Monate freigegeben, ohne Gewähr. Ein Update ist definiert als die nächste Unterversion innerhalb derselben Hauptversion, wie z.B. ein Update der Version 5.2 auf die Version 5.3. Unterversionen können auch übersprungen werden, z.B. ein Update der Version 5.1 auf die Version 5.3. Alle Unterversionen innerhalb derselben Hauptversion sind für den Kunden kostenlos zugänglich. Ein kostenloses Update der letzten veröffentlichten Unterversion zur nächsten Hauptversion (z.B. 3.7 zu 5.0*) ist nicht möglich, sondern muss kostenpflichtig erworben werden.

*Bemerkung: OXYGEN Version 4.0 existiert nicht, somit ist die nächste verfügbare Hauptversion nach 3.0 die Version 5.0.

Software-Optionen

Software-Optionen können jederzeit vom Kunden gekauft werden. Software-Optionen setzen mindestens die zugehörige Version (Haupt- und Unterversion) voraus, in welcher die Option freigegeben wurde und können für alle nächsten Haupt- und Unterversionen weiter verwendet werden. Zum Beispiel wurde die Option Ordnungsanalyse mit Version 5.0 veröffentlicht, benötigt also mindestens Version 5.0, um benutzt werden zu können, funktioniert aber auch für weitere Versionen wie 5.2, 5.3 oder 6.0.

Wartung

Eine Wartungsoption für die Software inkludiert kostenlose Updates und Upgrades (Haupt- und Unterversionen) auf die letzte verfügbare Softwareversion für den gekauften Zeitraum.

Back to top
Contact us

Haben sie eine Frage?

Kontakt-Formular Deutsch