Messbar anders.

Drehzahl- & Winkelsensoren

TAPE SENSOR

Der optische Tape Sensor SE-TAPE-01 ist ein Geschwindigkeits- und Winkelsensor mit einem schwarz-weißen Band (Tape), welches auf das rotierende Bauteil aufgeklebt wird. Die Reflektion wird in ein TTL-Signal gewandelt mit einer Bandbreite von 100 kHz. Der Sensor verfügt über kleine elektronische Bauteile und einem 5 m Lichtwellenleiter, welcher mit einer M6 Schraube abgeschlossen wird. Somit können auch Bereiche mit eingeschränktem Platz gut erreicht werden.

KEY FACTS

  • Impulsfrequenz: max. 100 000 Pulse/s
  • Temperaturbereich: -10 °C bis +50 °C
  • Arbeitsbereich: 1 bis 5 mm

DEWE-RIE ENCODER

Der DEWE-RIE (Rugged Industrial Encoder) basiert auf dem Prinzip der Lichttransmission, wobei Verschleiß und Fehlfunktion vermieden werden.

Der stabile Encoder wird zwischen Motor und Bremswelle angebracht. Ein Infrarotstrahl wird emittiert und am Sensor empfangen. Die angepasste Markierungsscheibe (mit Spalten) wird zwischen dem Sensor-Gate angebracht. Die Spalten unterbrechen den Infrarotstrahl, der Empfänger transformiert das Licht in eine Spannung.

DEWE-RIE bietet ein TTL-Signalausgang und kann direkt an jedes DEWETRON System zur Vibrationsanalyse von Drehmoment und Drehwinkel angeschlossen werden.

 

KEY FACTS

  • Impulsfrequenz: max. 125 000 Pulse/s
  • Temperaturbereich: -10 °C bis +60 °C
  • Bis zu 10 000 rpm
  • Optionales magnetisches “Schnellstart Mounting Kit” für Testinstallation

Verfügbare Typen

Zwei Typen sind standardmäßig verfügbar (andere Durchmesser auf Anfrage)

  • 360 Spalten = 1° Auflösung (äußerer Durchmesser 120 mm)
  • 720 Spalten = 0.5° Auflösung (äußerer Durchmesser 230 mm)

TACHO-PROBE-01 & TACHO-PROBE-02

Beide Sensoren emittieren Licht, welches von einem Objekt reflektiert und von einem Fototransistor empfangen wird. Das Ausgangssignal des Sensors ist ein analoges Spannungssignal.

Angeschlossen an einem analogen Eingang eines DEWETRON Systems, wird die Drehzahl und Winkelinformation von der Software ausgelesen. Sie können die Kurvenform auswählen und das Trigger-Level in den Winkel-Einstellungen definieren.

KEY FACTS

  • Impulsfrequenz: 10 bis 15 000 Pulse /s
  • Temperaturbereich: -10 °C bis +60 °C
  • Arbeitsbereich: 1 bis 2 cm

UNTERSCHIEDE ZWISCHEN
-01 & -02

Der Unterschied zwischen Tacho-Probe-01 und -02 sind die Stecker des 5 m Kabels: DB-9 Stecker bei Probe-01 und BNC und Lemo Stecker bei Probe-02.

Back to top
Contact
us

Haben Sie eine Frage?

Kontakt-Formular Deutsch