Funktionssicherheit

Funktionale Sicherheitsprüfung gemäß ISO 26262

Mit der Einführung des ISO 26262 müssen sicherheitsrelevante Systeme wie ESP oder EPS im Falle einer System- oder Sensorstörung auf ihre Funktionssicherheit getestet werden. Zum Beispiel, wenn der Lenkradsensor plötzlich fehlerhafte Daten liefert.

 

Funktionssicherheit Datenblatt

Bestmögliche Genauigkeit

Mit den führenden europäischen Autoherstellern hat DEWETRON ein einzigartiges Messsystem zur Funktionssicherheitsüberprüfung entwickelt. Diese Systeme können die Abweichung von der ursprünglichen Spur und die Änderung der Yaw-Rate messen, um die Richtungsstabilität und die Steuerbarkeit eines Fahrzeugs in solchen kritischen Situationen zu messen.

XCP/CCP und FlexRay Unterstützung

DEWE2 Systeme unterstützen auch XCP-Protokolle, mit dem der ECU-interne Status während Tests und Messungen aufgezeichnet werden kann. Auch der FlexRay Bus wird unterstützt.

Highlights

  • Integration von IMUs zur präzisen Messung von GPS-Positionen, Beschleunigungen und Winkeln
  • Synchrone Erfassung von Fahrzeugbusdaten über CAN oder FlexRay
  • Schnittstelle mit ECUs über XCP oder CCP
  • Echtzeitberechnung und Visualisierung der Fahrzeugbewegung und -verschiebung
  • Validierung von Testparametern während des Tests, um reproduzierbare Ergebnisse zu gewährleisten
Back to top
Contact
us

Do you have a question?

Kontakt-Formular