Transientenrekoder

Highspeed-mehrkanal-Transienten-rekorder mit 200 MB/s

Die mehrkanaligen Transientenrekorder von DEWETRON sind anpassungsfähig und erfassen Daten mit einer hohen Abtastrate von 200 MS/s.

Schlüsselfakten

  • Isolierte Signalkonditionierung bis zu 2 MHz Bandbreite
  • Abtastraten bis zu 200 MS/s pro Kanal
  • Hohe Kanalanzahl, bis zu 64 Kanäle pro System
  • Verschiedene Triggerfunktionen – analoge, digital, zeitlich
  • Großer Erfassungsspeicher bis zu 2 GS pro Karte
  • Speichersegmentierung mit schneller Wiederbefüllung

Datenblatt Download

Transient recorder for very high sampling rates up to 200 MS/s with DEWE-800-TR, DEWE-5000-TR

Scope Modus

Im Vergleich zu unseren Standardgeräten, wo die Daten kontinuierlich auf einer Festplatte gespeichert werden, erfassen Transientenrekorder die Daten auf einem auf der AD-Karte integriertem Speicher. Diese besitzt hohe Abtastraten (> 10 MS/s) und eine hohe Kanalanzahl. Danach werden die Daten auf den Computer übertragen und gespeichert, wo sie weiter analysiert werden können.  Im Falle einer niedrigeren Abtastrate kann das System auch wie ein Standardgerät zur kontinuierlichen Speicherung verwendet werden.

Erweiterte Funktionen

Der sogenannte „STS-Modus“ erweitert die Funktionen des Transientenrekorders:

  • S (standard) :
    Kontinuierliche Speicherung bei niedriger Geschwindigkeit
  • T (transient):
    Speicherung bei schneller Geschwindigkeit
  • S (standard):
    Kontinuierliche Speicherung bei niedriger Geschwindigkeit

Verfügbare Modelle

DEWETRON’S TRANSIENTENREKORDER

Back to top
Contact
us

Do you have a question?

Kontakt-Formular